01.11.2019 Erneuerung der Gasfackel und Gasleitungen

Beim Faulprozess von Klärschlamm im Faulturm wird Methangas erzeugt, das zur Stromerzeugung und zum Heizen des Faulturms genutzt wird. Bei Überproduktion, Wartung oder Störungen wird das Methangas mit der Gasfackel abgebrannt, damit das Gas nicht in die Atmosphäre gelangt. Die alte Gasfackel ist in die Jahre gekommen und musste erneuert werden. Auch die alten Gasleitungen aus PVC müssen erneuert werden, weil sie der Druckbelastung nicht mehr genügen.

.