STELLENAUSSCHREIBUNG

Der Abwasserzweckverband Meckesheimer Cent sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für
seine Kläranlage in Meckesheim unbefristet und in Vollzeit einen

Elektroniker (m/w/d) Betriebstechnik
Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

• Betriebsunterhaltung der elektrotechnischen Anlagen des Abwasserbetriebs
• Gewährleistung der Einsatzbereitschaft der Maschinen, Apparate und Anlagen
• Instandhaltungsarbeiten an elektrischen Anlagen
• Ermittlung von Störungsursachen und Durchführung von Fehleranalysen
• Auflistung und Beschaffung der notwendigen Ersatz- und Verschleißteile
• Bereitschaftsdienst
• Mitarbeit bei sonstigen Arbeiten des klärtechnischen Betriebs
Die endgültige Festlegung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Worauf kommt es uns an?
• Wir suchen eine/n -Mitarbeiter/-in (m/w/d) mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als
Elektroniker/-in (m/w/d) der Fachrichtung Betriebstechnik oder eine vergleichbare
Qualifikation.
• Der Besitz des Führerscheines der Klasse B ist erforderlich.
• Bereitschaft zur Weiterqualifikation in der Abwassertechnik
• Einen sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen setzen wir voraus.
• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und selbständiges Arbeiten
• Übernahme von wechselnden Bereitschafts- und Wochenenddiensten

Was bieten wir Ihnen?
• Einen langfristig sicheren Arbeitsplatz in einer Region mit hohem Freizeit- und
Erholungswert.
• Ein vielseitiges und attraktives Arbeitsfeld in dem Sie einen wichtigen Beitrag zum
Gemeinwohl leisten.
• Eine leistungsgerechte Bezahlung auf der Grundlage des Tarifvertrags für den
öffentlichen Dienst (TVöD) bis EG 8.
• Wir gewähren die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, insbesondere
ZVKBetriebsrente.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann erwarten wir Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bewerbungen bitte an das
Bürgermeisteramt Meckesheim, Friedrichstr. 10, 74909 Meckesheim, gerne auch per Mail als zusammenhängende
Datei (max. 8 MB) an post@meckesheim.de.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne der technische Leiter
der Kläranlage Herr Tschepl unter der Telefonnummer 06226 /9911-88.

Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen unser Geschäftsführer Herr Stricker
unter der Telefonnummer 06226/ 9200-41 gerne zur Verfügung.